Superbowl-Finale wird live im „Stellwerk“ übertragen

Harburg. Das „Stellwerk“ im Harburger Bahnhof zeigt in der Nacht zu Montag, 2. Februar, auf einer Großleinwand das Finale um die US-Meisterschaft im American Football zwischen den Seattle Seahawks und den New England Patriots. Einlass ist um 23 Uhr, das Endspiel beginnt um 0.30 Uhr. Zuschauer bringen sich Kissen, Decken und Snacks selbst mit. Nur Getränke müssen zu Hause bleiben, es gibt sie ausschließlich an der Bar. Der Eintritt ist frei.