Bendestorf

Mit vereister Scheibe in den Gegenverkehr

Ein 62 Jahre alter Bendestorfer fuhr am Donnerstag gegen 8 Uhr mit seinem Peugeot los, obwohl die Scheiben vereist waren. Auf der Jesteburger Chaussee wollte er anhalten, weil er nichts mehr sehen konnte. Dabei geriet er aber in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Trecker. Der Peugeot-Fahrer und der 29 Jahre alte Trecker-Fahrer bleiben unverletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.