Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude lädt zu Winterkonzerten

Buxtehude. Das Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude lädt zu den traditionellen Winterkonzerten am Freitag, 30. Januar, und Sonnabend, 31. Januar, ein. Im Rahmen des Kulturprogrammes der Hansestadt Buxtehude finden die Konzerte in der Aula der Halepaghen-Schule statt. Das Programm umfasst die erste Suite in F-Dur aus „Die Wassermusik“ von Georg Friedrich Händel, das Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 2 in D-Dur von Josef Haydn. Außerdem wird die sinfonische Dichtung „Vodnik“ (Der Wassermann) von Antonin Dvorak zu hören sein.

Karten für die beiden Konzerte sind für einen Preis von 14 Euro, ermäßigt für acht Euro, bei der Stadtinformation Buxtehude am Zentralen Omnisbusbahnhof (ZOB) erhältlich. Sollte es noch Restkarten geben, werden sie an der Abendkasse verkauft. Beide Konzerte beginnen um 20 Uhr. Einlass ist schon eine halbe Stunde vorher.