„Literatur und Alkohol“ – Lesung mit Michael Stavarič in der Mühle

Buchholz. Ein außergewöhnlicher Lesesabend erwartet das Publikum am 14. Februar um 20 Uhr in der Holmer Mühle. Der in Wien lebende Schriftsteller Michael Stavarič liest zum Thema „Literatur und Alkohol“ aus eigenen unveröffentlichen Texten sowie aus Die Reise nach Petuschki (Wenedikt Jerofejew). Kai Kütemeyer führt mit seiner Moderation durch die hochamüsante Veranstaltung.

Anschließend tauscht der Autor das Lese- mit dem DJ-Pult und legt Musik auf. Der 1972 in Brno/Tschechien geborene Autor erzählt in seinen Geschichten von Liebe, Verrat, Kindheit und Tod. Neben Romanen schreibt er auch Kinderbücher und wird zusätzlich zur Lesung in der Holmer Mühle auch Workshops in Buchholzer Schulen geben. Karten für 25 Euro (inkl. Getränke und Büfett) und Informationen zur Veranstaltung gibt es in der Buchhandlung Slawski, Bremer Straße 3, 04181/31100, www.slawski.de