Hollenstedt

Vorfahrt missachtet – Drei Autos beschädigt

Am Mittwochmittag fuhr eine 37-jährige Frau mit ihrem Toyota Avensis aus der Gewerbestraße auf die Tostedter Straße, um diese zu überqueren. Dabei übersah sie zum einen die Vorfahrt, zum anderen den von rechts kommenden VW Golf eines 25-Jährigen. Der Mann konnte nicht mehr ausreichend bremsen. Sein Auto prallte frontal in die rechte Seite des Toyota. Dieser wurde dadurch über eine Verkehrsinsel geschleudert und traf den dahinter stehenden Seat eines 40-jährigen Mannes. Die Unfallverursacherin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An den Pkw entstand ein Schaden von insgesamt rund 14.000 Euro.