Buchholz

Lesung über die Aussöhnung mit den alten Eltern

Zwischen Eltern und Kindern schwelen häufig jahrelange Konflikte durch Missverständnisse und unbewusste Kränkungen und Verletzungen. Am Dienstag, 13. Januar, thematisiert die Autorin Dorothee Döring diese Probleme in der Stadtbücherei. Das Zuhören ist kostenlos. Anhand vieler Beispiele soll gezeigt werden, wie Eltern und Kinder auf dem Weg der Versöhnung zu mehr Zufriedenheit und zu gelingenden Beziehungen finden können. Es steht ein kostenloser Fahrdienst zur Verfügung, für den man sich unter 04181/214280 anmelden kann.