Winsen

Bahnübergang Ilmer Weg am Wochenende gesperrt

Die Osthannoversche Eisenbahn hat auf ihrer Strecke von Winsen nach Bispingen-Hützel Holz-Bahnschwellen durch solche aus Beton ausgetauscht. Mehr als diese Sanierung ist nicht vorgesehen. Sorgen von Anwohnern, die eine weitergehende Streckenertüchtigung befürchteten und sich auch an die Stadt gewandt haben, seien nicht berechtigt, heißt es. Zum Abschluss der Arbeiten an der Kreuzung OHE-Trasse/Ilmer Weg muss allerdings der dortige Bahnübergang komplett gesperrt werden. Die Sperrung dauert vom Nachmittag des 5. Dezember bis in die Nacht vom 6. auf den 7. Dezember. Nachdem der letzte Schulbus am Freitag das Gleis passiert haben wird, beginnt die Absperrung, die bis in die frühen Morgenstunden des Sonntags ununterbrochen aufrechterhalten wird. Die Stadt bittet alle Verkehrsteilnehmer, sich auf die Sperrung einzustellen.