Harburg

„Sacre Fleur – Jazz meets Kirche“

Der Hospizverein Hamburger Süden lädt am Sonntag, 30. November, ein zu einem Benefizkonzert der Gruppe „Sacre Fleur“ um 17 Uhr im Rieckhof, Rieckhoffstraße 12. Die drei Musiker Reiner Regel, Jan Keßler und Nicoals Faecks spielen bekannte alte Kirchenlieder in neuer Aufmachung. Mit ihrem Auftritt unterstützt die Gruppe die Arbeit des Hospizvereins, die sich überwiegend aus Spenden finanziert. Der Eintritt kostet 10 Euro.