Alaska-Sturm-Nacht mit „Kino, Koks und Krabben“ im Tanzsaal

Hollenstedt. Captain Phil Harris war Fischer, Rocker und Fernseh-Star. Als er mit 53 Jahren starb, kannten Millionen Zuschauer auf der ganzen Welt sein von Stürmen gezeichnetes Gesicht. Wer aber war der Mann, den die anderen Fischer den „König der Beringsee“ nannten? Am heutigen Freitag, 24. Oktober, liest Schauspieler Uwe Fellensiek, bekannt unter anderem aus „SK Kölsch“ und „Notruf Hafenkante“, aus der im Hollenstedter Verlag Ankerherz erschienenen Saga „Kino, Koks und Krabben“ eines unbeugsamen Seemanns vor. Veranstaltungsort ist der Alte Tanzsaal, Estetalstraße 8, in Hollenstedt. Los geht’s um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim Verlag für fünf Euro. An der Abendkasse kosten die Tickets acht Euro. Gezeigt wird auch eine Folge der Dokumentation „Deadliest Catch“.