Nostalgischer Rummel am Kiekeberg

Ehestorf. Ein nostalgischer Rummelplatz erwartet die Besucher des Freilichtmuseums am Kiekeberg am Sonnabend, 11. Oktober und Sonntag, 12. Oktober. Kettenflieger, Süßwaren, Dosenwurfbude, Pferdekarussell – zwischen 10 und 18 Uhr erleben Besucher den bunten Trubel wie anno dazumal.

Zudem präsentiert das Künstler-Duo Luftgaukler ein historisches Seiltanz-Programm, in dem es um eine Liebesgeschichte auf dem Drahtseil geht. Zwischen den Vorführungen bieten die Künstler für Kinder eine historische Seiltanzschule an.

Das Tom Kyle Puppentheater lässt die handgefertigten Figuren der 1950er Jahre lebendig werden, und außerdem gastiert der kleinste Zirkus der Welt am Kiekeberg: Flohzirkus Freddy lässt die winzigen Akrobaten springen und laufen.

Und wer sich traut, kann sich von Wahrsagern seine Zukunft erzählen lassen. Eine Märchenerzählerin nimmt Groß und Klein ebenfalls mit in spannende Welten. Der Eintritt beträgt neun Euro.