Kurs gegen Stress und Burnout bei der Familienbildung

Harburg. Neue Energie und Kraft tanken: Stehen Sie unter Stress und haben das Gefühl, Vieles nicht mehr zu schaffen? Dann ist es an der Zeit, Teile des Lebens neu zu gestalten. Die Evangelische Familienbildung, Hölertwiete 5, möchte alle Interessierten auf eine Entdeckungsreise einladen, bei der verschiedene Methoden der Tiefenentspannung und des Ressourcenaufbaus erlernt und erlebt werden können. Stressbedingte Erkrankungen sind mittlerweile der häufigste Grund für Krankschreibungen.

Neben den praktischen Übungen wird es auch Informationen zu Themen wie Burnout, Stress und Kommunikation geben. Da es sich um einen Gruppenkurs handelt, ist der Austausch mit den Mitgliedern über Gesunderhaltung ein zentrales Anliegen. Der Kursus wird in Zusammenarbeit mit dem Müttergenesungswerk veranstaltet und findet an den Sonnabenden 11. Oktober und 8. November in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 200 Euro. Für Frauen mit geringem Einkommen ist eine Bezuschussung möglich. Eine Anmeldung unter Telefon 040/519000961 ist für die Teilnahme erforderlich.