Buchholz

Drei demolierte Autos nach Auffahrunfall auf der B 75

Auf der B75, Fahrtrichtung Dibbersen, in Höhe der Einmündung Zimmererstraße, kam es am Sonntag gegen 12.40 Uhr zu einem Auffahrunfall. Eine 24-jährige Frau hatte offenbar zu spät bemerkt, dass der Verkehr vor ihr ins Stocken geraten war. Die Frau fuhr mit ihrem VW Polo auf den Mercedes eines 72-Jährigen auf. Dieser wurde dadurch auf den vor ihm stehenden Ford Fiesta eines 32-Jährigen geschoben. Die Insassen blieben unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 8000 Euro.