Winsen

Der Bauhof öffnet seine Türen

Am Sonnabend, 27. September, stehen von 10 bis 14.30 Uhr die Türen des Bauhofes in Winsen, Garthof 31, für jedermann offen. Das Gelände ist zu besichtigen und an zahlreichen Stationen präsentieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Aufgabenbereiche und Arbeitsgeräte. Das Ganze soll möglichst anschaulich sein und wird durch Tipps für den eigenen Garten sowie einige Mitmachaktionen interessant gestaltet. So können Kinder Nistkästen bauen und Gartenfreunde sich erklären lassen, wie Dahlien und Tulpen gepflegt oder wie aus Baumstämmen Sitzbänke gefertigt werden. Das Angebot wird abgerundet durch eine Energieberatung der Stadtwerke und das Spielmobil der Stadtjugendpflege.