Sprötze

Zum dritten Mal „Kunst im Garten“

Am Sonntag, 21. September, verwandelt sich der Garten auf Timmermanns Hof in Sprötze (Kirchenallee/Bahnhofstraße) in ein Freiluft-Atelier. Bei der dritten Auflage von „Kunst im Garten“ zeigen Maler, Bildhauer und Kunsthandwerker ihre Arbeiten: Bilder, Töpferwaren, Skulpuren, Windspiele. Für Kinder und Erwachsene gibt es mehrere Mitmachaktionen von Schnitzen bis Kerzenfärben. Für Verpflegung sorgt der Sprötzer Dorfverein. Wer sich noch kurzfristig als Aussteller anmelden möchte, kann sich bei Peter Noetzel unter 04186/7829 melden.