Jesteburg

Betrunkener Radfahrer fährt Joggerin an

Ein 36 Jahre alter Radfahrer ist am Freitag, 22:52 Uhr, mit seinem Fahrrad ohne Licht die Jesteburger Chaussee in Richtung Jesteburg entlang gefahren und übersah eine joggende 54-Jährige. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die Joggerin leicht verletzt wurde. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizteibeamten beim Radfahrer deutlicher Atemalkoholgeruch fest. Der Alkoholtest ergab 2,34 Promille. Beim Radfahrer wurde bei der Polizei in Buchholz eine Blutentnahme veranlasst sowie ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung sowie eine Anzeige wegen Fahrens ohne Licht eingeleitet.