Lüneburg

„Wolfsbegegnung – was nun?“

Der Wolf ist zurück in Niedersachsen, und die Verwaltung des Landkreises Lüneburg reagiert mit einem Informationsblatt auf die Verunsicherung in Teilen der Bevölkerung. „Wolfsbegegnung – was nun?“ hat der Flyer zum Titel, der Fragen zum Leben mit dem Wildtier beantwortet. Ziel ist laut Verwaltung, „Unsicherheiten abzubauen und einen souveränen Umgang mit dem Wolf zu ermöglichen“. Außerdem testet der Fachdienst Umwelt des Landkreises den Einsatz von Schutzzäunen. Infos auch auf der Internetseite des Landkreises, der Flyer ist unter anderem in den Kommunen erhältlich sowie unter 04131/261274.

www.landkreis-lueneburg.de/wolf