Buchholz

Mehr Parkplätze für die Pendler

Die Stadt Buchholz erweitert ihr Angebot an P R-Plätzen am Bahnhof. An der Nordseite sind die stillgelegten Bahngleise und Oberleitungen entfernt worden, sodass nun weitere Flächen für Pendlerparkplätze zur Verfügung stehen. Die neuen Flächen müssen aber noch dafür aufbereitet werden. Wegen der Bauarbeiten stehen zunächst sogar weniger Plätze zur Verfügung. Wie die Stadt mitteilt, wird von Montag, 4., bis Freitag, 8. August, der Parkplatz unterhalb der Heinrichstraße zwischen Wohlaubrücke und „Tigerbrücke“ gesperrt. Nach Abschluss der Bauarbeiten stehen 100 Plätze zusätzlich zur Verfügung. Die Stadt investiert 18.000 Euro in diese Maßnahme. Um die Belastung für Pendler gering zu halten, wurde der Bau in die Ferienzeit gelegt.