Moorburg feiert am Wochenende sein Schützen- und Volksfest

Moorburg. Der Schützenverein zu Moorburg feiert von Freitag, 1., bis Sonntag, 3. August, sein Schützen- und Volksfest. Höhepunkte für Besucher sind der Große Zapfenstreich am Freitag, 22 Uhr, bei Familie Ritscher am Moorburger Kirchdeich 61, die Zeltdisco am Sonnabend, 20 Uhr, und die Proklamation des neuen Schützenkönigs am Sonntag, 19.30 Uhr, auf dem Festplatz am Moorburger Kirchdeich 63. Nach der Ehrung des Schützenkönigs und der anderen Gewinner der Schießwettbewerbe klingt das Fest bei Musik von DJ Heiner Brandt aus. Gäste zahlen fünf Euro Eintritt zur Zeltdisco, Vereinsmitglieder haben freien Eintritt.

Der Schützenverein bittet alle Moorburger, ihre Häuser mit Girlanden und Fahnen zu schmücken. Laut Vorschrift müssen diese mindestens 5,50 Meter über der Straße hängen. Fahnen sind bei Gerda Pinkenburg, Moorburger Kirchdeich 14a, erhältlich.