Lüneburg

Im Kurpark stehen am Wochenende Skulpturen

Der Lüneburger Kurpark wird zum Skulpturenpark: Am kommenden Wochenende, 26. und 27. Juli, stehen jeweils von 11 bis 17 Uhr Werke der Kunstschaffenden Charlott Szukala, Bettina Greitzke, Thomas Lehnigk, Gisela Milse und Siegmar Münk im überdachten Wandelgang. Die Eröffnung ist am Sonnabend um 15 Uhr, Veranstalter ist die Neue Arbeit Lüneburg mit der Reihe „Kultur im Kurpark“.