Himmelslaternen sind auch mit Schnur verboten

Winsen/Tostedt. Derzeit werden in einigen Katalogen Himmelslaternen angeboten. Sie sind neuerdings mit einem Band unterschiedlicher länge gesichert, damit sie nicht unkontrolliert gen Himmel entschweben können. Die Verwaltung der Samtgemeinde Tostedt weist darauf hin, dass Himmelslaternen in Niedersachsen nicht aufsteigen dürfen. Das git auch, wenn sie mit einer Handleine gesichert sind.

Im Landkreis Harburg herrscht derzeit erhöhte Waldbrandgefahr, vor allem auf den großen Heideflächen. Nur durch großes Glück war die Dröge Heide bei Handeloh in der vergangenen Woche von einem Feuer verschont geblieben, als auf dem Schanzenhof eine brennende Himmelslaterne niederging.

Sollte eine Himmelslaterne ein Feuer auslösen, drohen dem Verursacher hohe Schadenersatzforderungen und Bußgelder, im schlimmsten Fall auch Strafverfahren, sollten Menschen oder Tiere zu Schaden kommen oder Eigentum verbrennen.