Winsen

Familienfest zum Vereinsgeburtstag

Der Heimat- und Museumsverein Winsen blickt am Sonnabend, 5. Juli, auf sein 50-jähriges Bestehen zurück. Auf dem Schlossplatz wird von 14 bis 18 Uhr das Jubiläum mit einem kleinen Fest begangen. Programmpunkte sind die Taufe einer neuen Rose, die „Herzogin Dorothe“ heißen wird. Außerdem erwartet die Besucher ein buntes Spiele-Programm für die ganze Familie sowie die Premiere des Puppenspiels „Herzklopfen“. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.