Harburg

Leichtverletzte durch Ammoniakaustritt

Feuerwehreinsatz im Harburger Hafen: Durch ein Sicherheitsventil einer Kälteanlage war Ammoniak ins Freie entwichen. Durch ungeklärte Umstände kam es zu einer Kontamination innerhalb eines Nebengebäudes, wodurch sieben Personen leichte Atemwegsreizungen erlitten. Das Gebäude wurde evakuiert. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser befördert.