Winsen

NABU lädt zur Exkursion in die Osterwiesen

Nachdem die Exkursion der NABU-Gruppe Winsen am 24. Mai wegen Unwetters abgebrochen werden musste, wird es eine Wiederholung am 30. Mai geben. Naturbegeisterte sind eingeladen, ab 20 Uhr einen „Abend in den Osterwiesen“ zwischen Winsen und Laßrönne zu verbringen. Hier kann man beim Spaziergang Vögel wie den Schilfrohrsänger oder die Rohrammer hören und beobachten. Der Ausflug wird rund drei Stunden dauern. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, Treffpunkt ist der Parkplatz am Schweinemarkt in Winsen.