Winsen

Mit 1,93 Promille auf der Autobahn unterwegs

Am Sonnabendmorgen kontrollierten die Beamten der Autobahnpolizei des Landkreises Harburg einen 24 Jahre alten Autofahrer aus dem Heidekreis. Der Mann war mit seinem Auto auf der Autobahn7 aus Norden kommend in Richtung Hannover unterwegs. Bei der Überprüfung rochen die Polizisten seine Alkoholfahne. Der Test ergab 1,93 Promille. Die Beamten ordneten eine Blutabnahme an und stellten vor Ort den Führerschein des 24-Jährigen sicher.