Tostedt

Sparkassenstiftung spendet 2000 Euro an Töster Tafel

Von der „Stiftung für Stifter“ der Sparkasse Harburg-Buxtehude erhielt die Töster Tafel eine Spende in Höhe von 2000 Euro. Sie ist damit der erste Empfänger dieser neuen Einrichtung. „Die Stiftung für Stifter wurde gegründet, um den Stiftungsgedanken fest in unserem Geschäftsgebiet zu verankern“, erläutert Andreas Sommer, Vorstandsmitglied des Finanzdienstleisters. Ziel der Stiftung ist Gutes für die Region zu tun, aber auch anderen Menschen die Gründung einer Stiftung zu erleichtern. Die Sparkasse steht mit den Erfahrungen auf dem Gebiet der Stiftung beratend und betreuend zur Seite. Seit acht Jahren finden Menschen in Not in Tostedt Hilfe auf dem Gelände des Herbergsvereins in der Bremer Straße 37. Hier verteilt die Töster Tafel zweimal in der Woche Lebensmittel an 60 Kunden. 36 Helfer organisieren den Transport gespendeter Lebensmittel. Die Koordination liegt in den Händen von Carola Junge, Verwaltungsangestellte des Herbergsvereins.