Hittfeld

Motorradgottesdienst in der St. Mauritius Kirche

Blitzende Motorräder werden am Sonntag den 4. Mai 2014 vor der Hittfelder St. Mauritius Kirche stehen, während ihre Besitzer ab 12 Uhr in der Kirche Gottesdienst feiern. Den Gottesdienst wird Pastor Bernhard Kuhlmann halten. Die Organisation hat der Wirt des Hittfelder „Gambrinus“, Klaus Eckert, übernommen. Für die musikalische Ausgestaltung sorgt der gemischte Chor & Swing aus Fleestedt mit Liedern u.a. von Coldplay, den Toten Hosen und Bon Jovi. Nach dem Gottesdienst wird es Kaffee und Kuchen geben, die Einnahmen gehen an die Organisation „Bikers Help“. Anschießend ist ein Motorradkorso durch den Landkreis geplant.