Stade

Ladendiebe verletzen altes Ehepaar schwer

Zwei Diebe, die sich in einem Parfümeriemarkt in der Holzstraße die Taschen mit Parfümartikeln im Wert von etwa 1600 Euro gefüllt hatten, waren vom Hausdetektiv überrascht worden und hatten umgehend die Flucht ergriffen. Dabei stießen sie auf der Straße ein altes Ehepaar um. Beim Sturz zu Boden brach sich die 76 Jahre alte Frau eine Hand. Ihr 84 Jahre alter Mann erlitt einen Oberschenkelhalsbruch. Bei der Verfolgung eines Täters stieß der Detektiv gegen einen Verkaufswagen und wurde ebenfalls verletzt. Die Polizei fasste einen der Täter.