Neugraben

Scheideholzkehre und Scheideholzhang gesperrt

Die Fahrbahnen der Straßen Scheideholzkehre und Scheideholzhang in Neugraben-Fischbek sollen ab Montag, 5. Mai, 7 Uhr, innenhalb der Woche instand gesetzt werden. Die Tiefbauabteilung des Bezirksamts Harburg ist Auftraggeber. Wegen der Arbeiten werden die Straßen teilweise gesperrt sein. Die Straßenbaufirma Werner Batzer GmbH wird mit den Anwohnern vor Ort in Kontakt treten, wann und wie sie per Fahrzeug ihre Grundstücke erreichen können.