Winsen

Jugendliche helfen Senioren bei Handy-Problemen

Wer mit seinem Handy nicht so recht klarkommt, kann am Sonnabend, 5. April, zum Familienbüro der Stadt Winsen gehen. Bei der Handysprechstunde helfen Jugendliche ehrenamtlich beim Umgang mit den Funktionen der Geräte. Das Team des Familienbüros ist gleichzeitig Ansprechpartner für alle Themen rund um Familie, Senioren und Ehrenamt. Geöffnet ist von 9 bis 12 Uhr.