Hittfeld

Die Sichtweisen eines Nordeuropäers

Im Hinblick auf die Europawahl wird auch immer wieder die Frage gestellt, was die Länder trennt und was sie eint. Auf Einladung der Senioren-Union Seevetal berichtet am Dienstag, 1. April, ein „Grenzgänger“ über seine Erfahrungen: Der Kulturwissenschaftler Frank Lehmann hat deutsche und dänische Wurzeln und wird über Erfahrungen als Bindeglied zwischen dem „Nordischen“ und dem „Mitteleuropäischen“ Kulturkreis in amüsanter Weise berichten. Der Vortrag beginnt um 15 Uhr im Gasthaus „Zur Linde“, Friedhofstraße. Der Eintritt ist frei.