Wilhelmsburg

Rhythmus-Wunder aus Hannover in der Honigfabrik

Evelyn Kryger nennt sich ein Quintett aus Hannover, dessen erstaunliche rhythmische Bandbreite von Polka und Humpa über Soca und Samba bis zu HipHop-Grooves und Club-Beats reicht. Weil auf der Elbinsel Wilhelmsburg ein besonders tiefes Verständnis für derart verquirlte Stilvarianten herrscht, bittet die Honigfabrik, Industriestraße 125-131, die Band am Sonnabend, 5. April, 21 Uhr, auf die Bühne. Eintritt: 10 Euro.