Winsen

ADFC radelt ins Stegelviertel nach Neuengamme

Neuengamme ist Ziel der Radtour des ADFC Winsen am Sonnabend, 29. März. Abfahrt ist um 10 Uhr vom Marstall in Winsen. Mit der Fähre wird in Hoopte die Elbe überquert, von Zollenspieker geht es dann nach Neuengamme. Hier radeln die Teilnehmer durch das historische Stegelviertel (Achtung, Kopfsteinpflaster!) an alten Fachwerkhäusern und Katen vorbei. Zurück geht es über Geesthacht und Marschacht mit Einkehr. Die Tour ist 44 Kilometer lang, Gäste sind willkommen.