Vahrendorf

Junge Klezmermusiker in der Erlöserkirche

Fünf junge Musiker aus Hamburg sorgen am Samstag, 22. März, für einen beschwingten Abend in der Erlöserkirche in Vahrendorf. „Mischpoke“ spielen Klezmer, der jung und voller Lebensfreude ist. Sie mischen Elemente aus dem Jazz, Folk und Klassik unter ihren Klezmer und zeigen traditionelle Songs in neuem Gewand. Es ist Musik von Liebe und Leid, Bangen und Hoffen, verpackt in jiddische Musik voller Humor und Melancholie. Der Abend beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.