Jutta Nymphius liest im „Komm du“ für Kinder vor

Harburg. Die Autorin Jutta Nymphius liest am Sonnabend, 22. März, ab 15 Uhr im Kulturcafé „Komm du“ an der Buxtehuder Straße 13 aus ihrem Kinderbuch „Fritzi und die kleinste Tierretterbande der Welt“.

Fritzi wäre gern ein „richtiges“ Mädchen mit Zöpfen und rosafarbenem Glitzerkleid. Doch da sich vor allem der Vater um sie kümmert, weil die Mutter arbeitet, finden sich im Kleiderschrank nur Skaterhosen und Schlabbershirts. Das hält Fritzi aber nicht davon ab, eine Tierretterbande zu gründen. Und als ihre Freunde abspringen, rettet sie die Ziegendame Hilde kurzerhand allein. Wem die Geschichte gefällt, kann signierte Exemplare des Buchs gleich mit nach Hause nehmen.

Der Eintritt ist frei.