Heimfeld

Treffpunkthaus zeigt „Der kleine Rabe Socke“

Das Treffpunkthaus Heimfeld, Friedrich-Naumann-Straße 9-11, zeigt ab sofort ausgesuchte Kinderfilme auf großer Leinwand. Das Kinderkino startet am Dienstag, 18. Februar, 16.30 Uhr, mit dem Trickfilm „Der kleine Rabe Socke“ für Jungen und Mädchen ab fünf Jahren. Geplant sind zunächst insgesamt zwei Filmvorführungen im ersten Halbjahr. Kinder zahlen einen Euro, erwachsene Begleiter haben freien Eintritt.