Heute: Vortrag „Moderne Landwirtschaft im Blickfeld der Medien“

Nenndorf. Neue Mastställe und Massentierhaltung stehen in der Öffentlichkeit in der Kritik. Daher lädt die landwirtschaftliche Organisation Beratungsring Hohe Geest e.V. ihm Rahmen ihrer heutigen Mitgliederversammlung zu einem Vortrag, bei dem auch Gäste willkommen sind, ins Gasthaus Böttcher nach Nenndorf. Nach den Berichten und Wahlen wird Dirk Gieschen, Agrarjournalist und unter anderem Geschäftsführer der Tarmstedter Ausstellung, zum Thema „Die moderne Landwirtschaft im Blickfeld der Medien“ referieren. Er stellt, basiert auf den gesammelten Veröffentlichungen zum Thema, die Positionen der Landwirte, der Kritiker und auch der Verbraucher dar, die – so glaubt Gieschen – ihr Verhalten wenn überhaupt nur langsam ändern werden. Beginn der Versammlung ist um 19.30 Uhr. Mehr unter www.meinungsspieler.de.