Buxtehude

Panzerkreuzer Potemkin als Klassiker im Montagskino

Der Stummfilm-Klassiker „Panzerkreuzer Potemkin“ den der russische Regisseur Sergej Michailowitsch Eisenstein 1925 drehte, wird im Montagskino, am 3. Februar, gezeigt. Der Film beginnt um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Für Filmfreunde gibt es im „Montagskino“ an jedem ersten Montag im Monat um ein Wiedersehen mit den großen Stars der Filmgeschichte. Jeder Filmabend beginnt ab 18.30 Uhr mit einem zwanglosen Zusammensein und Essen, für das eine Anmeldung erbeten wird. Der Eintritt kostet 5 Euro für den Film und 10 Euro für das Essen. Anmeldung im Kulturforum, Telefon 4161/502557.

Zur Einstimmung auf den russischen Filmklassiker gibt es unter anderem eiskalten Wodka, russischen Knoblauchspeck, und Borschtsch, eine russische Gemüsesuppe. Dazu werden Piroggen und Pampuschki gereicht.