Lüneburg

Büchereien sind für drei Tage geschlossen

Die Büchereien der Hansestadt Lüneburg sind von Montag, 3. Februar, bis Mittwoch, 5. Februar geschlossen. Der Grund ist eine aufwendige Umstellung des EDV-Systems. Auch die Internet-Dienste funktionieren nicht. Trostpflaster für die Nutzer: Die Fristen verlängern sich automatisch. Der Rückgabekasten im Klosterhof ist jedoch wie gewohnt geöffnet.