Harmstorf

Mann in Hulk-Kostüm greift Polizisten an

Polizisten hatten am Sonntag einen 21 Jahre alten Mann aus Hittfeld, der mit einem Hulk-Kostüm verkleidet war und etwa zwei Promille Alkohol im Blut hatte, vorläufig festgenommen. Der als Super-Held kostümierte Mann hatte zuvor versucht, vorbeifahrende Autos anzuhalten. Auf der Fahrt zum Kommissariat beleidigte der 21-Jährige die beiden Kommissare mehrfach. Als er nach einer Stunde von seiner Mutter abgeholt werden sollte, trat er einem Polizisten gegen den Oberschenkel und schlug ihm mit der Faust gegen den Kopf. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.