Harburg

„Blaue Jungs" bestätigen bei Versammlung ihren Vorstand

Der Hamburger Polizeichor „Blaue Jungs“ hat bei der Jahreshauptversammlung im HTB-Clubhaus am Vahrenwinkelweg in Harburg den geschäftsführenden Vorstand durch Wiederwahl für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Den Vorsitz hat Dr. Peter Broschk, Schatzmeister ist Gerd Elies, Organisationsleiter Manfred Lutzkat und Schriftführer Peter Scheel. Sänger Klaus Dreyer, vielen Harburgern von Chorkonzerten in der Friedrich-Ebert-Halle auch als Solist bekannt, wurde zum Ehrenmitglied ernannt.