Winsen

Kabarett über die Liebe und das Leben

Lieder, Geschichten und eine anrührende Liebserklärung an das Leben - was der Kabarettist, Liedermacher und Journalist Martin Buchholz in seinem neuen Programm „Tage mit Goldrand“ seinen Zuhörern vermittelt, ist nicht immer nur lustig. Stattdessen verspricht der Künstler einen Abend zwischen Lachen und Weinen. Wo liegt das näher als beim Thema Liebe? Er spannt den Bogen von der Liebe auf den ersten Blick bis zum letzten Abschied, und hat auch noch ein Auge auf das, was einem dazwischen alles passieren kann. An Gitarre, Mandoline, Dobro, Banjo und Lapsteel wird Martin Buchholz virtuos begleitet von Markus Segschneider. Wer Lust auf dieses heiter-besinnliche Kleinkunst-Programm hat, kommt am Sonntag, 26. Januar in das Luhe-Gymnasium in Roydorf. Der Abend beginnt um 18.30 Uhr, der Eintritt kostet zehn Euro. Eintrittskarten sind im Vorverkauf erhältlich in der Buchhandlung Delius oder unter der Telefonnummer 04171/49 86.