Lüneburg

Kloster Lüne entwickelt eine Vesper

Gemeinsam mit Pastor Dennis Schipporeit und der Kirchengemeinde Lüne möchte der Konvent des Klosters Lüne eine ökumenisch ausgerichtete Vesper entwickeln. Wer sich der neuen Gruppe anschließen möchte, kann am Freitag, 17. Januar, um 17.30 Uhr sowie an den folgenden Freitagen zur selben Zeit in die Brunnenhalle des Klosters kommen. Das liturgische Abendgebet soll ab April einmal im Monat gefeiert werden. Infos: 04131/51381.