Emmelndorf

71-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Eine 71-jährige Polofahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall in Emmelndorf schwer verletzt. Die Frau fuhr mit ihrem Pkw vom Natenbergweg auf die Hittfelder Landstraße. Dabei hatte sie offenbar einen von links kommenden Mercedes ML übersehen. Dessen 54-jähriger Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, der Geländewagen fuhr frontal in die Seite des Polos. Der Wagen der Frau wurde in den Seitenraum und dort gegen einen Baum geschleudert. Die 71-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Mercedesfahrer blieb unverletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 25.000 Euro.