Adendorf

Serenade lädt zu zwei Neujahrskonzerten

Die Musikreihe Adendorfer Serenade wartet am Sonnabend, 18. Januar, mit zwei Neujahrskonzerten auf: Für Kinder ab fünf Jahren beginnt um 15 Uhr das Familienkonzert mit Stücken von Mozart, Daniel Brockhaus erzählt dabei zur Musik des Ensembles Oktoplus, bestehend aus Bläsern und Streichern der NDR-Radiophilharmonie. Um 19.30 Uhr beginnt das Ensemble mit seinem Abendkonzert: Kammermusik von Anton Dvorak. Beide Konzerte finden in den Bücherei am Rathausplatz statt, die Karten kosten nachmittags fünf, abends 15 Euro.