Lüneburg

Polizist wird beim Streitschlichten angegriffen

Am Silvesterabend ist ein Polizist beim Streitschlichten in einer Wohnung in der Rotehahnstraße von einem betrunkenen 21-Jährigen mit einem Messer angegriffen worden. Er konnte den Angriff abwehren.