Lüneburg

Blaue Weihnachtsmänner holen Mahnwache nach

Den ersten Termin für die Mahnwache hatten die Organisatoren wegen des Orkans Xaver verschoben, jetzt stehen die roten und blauen Weihnachtsmänner der Selbsthilfegruppe „Entsorgte Eltern und Großeltern“ am Mittwoch, 18. Dezember, von 9 bis 13 Uhr vor dem Amtsgericht. Mit symbolischen Päckchen wollen sie auf die Situation aufmerksam machen, wenn Elternteile anderen Familienmitgliedern den Umgang mit Kindern untersagen.