Lüneburg

Polizei warnt vor Taschendieben

Einer 24 Jahren alten Frau aus Barendorf ist auf dem Sand in Lüneburg von Dieben die Geldbörse aus der Umhängetasche gestohlen worden. Die Frau hatte mehrere hundert Euro Sozialhilfe in der Börse. Beim Geldabheben an einem Bankautomaten in der Thorner Straße ist eine 94 Jahre alte Frau von einer unbekannten Frau angerempelt worden. Wie die 94-Jährige später beim Einkaufen feststellte, war ihr das Portemonnaie aus der Manteltasche gestohlen worden. Die Polizei in Lüneburg warnt vor Taschendieben. Die Zahl der Diebstähle sei innerhalb kurzer Zeit sprunghaft angestiegen. Tipp: Nur soviel Bargeld mitnehmen, wie man braucht und Geldbörse in eine Innentasche stecken.