Ratsmitglied der Grünen Peter Dörsam kandidiert für Wahl in 2014

Tostedt. Peter Dörsam von den Tostedter Grünen hatte es ja bereits angekündigt. Wenn die CDU den amtierenden Bürgermeister Dirk Bostelmann nominiert, tritt er bei der Bürgermeisterwahl im nächsten Jahr gegen ihn an. Er bleibt bei seinem Versprechen. Allerdings stellt er sich nicht als Kandidat der Grünen, sondern als Parteiloser auf. „Es geht nicht darum, Parteipositionen durchzusetzen“, sagte er. „Es ist vor allem wichtig, richtige Politik zu machen.“ Jetzt muss er genügend Stimmen sammeln, um sich aufstellen zu können. Keine schwere Hürde, meint Dörsam. Die nötige Zahl liege deutlich unter 1000 Stimmen.