Bezirk sucht die besten Ideen für Harburgs City

Harburg. Die Initiative „Harburg neu denken“ gibt Bürgern die Gelegenheit, Ideen vorzuschlagen, wie Harburgs Innenstadt schöner und attraktiver werden könnte. Über die besten Vorschläge stimmt die Bezirksversammlung im Frühjahr ab. Bei der Auftaktveranstaltung am Montag, 25. November, 18 Uhr, im Rieckhof, Rieckhoffstraße 12, informiert die Initiative des Bezirks Harburg nicht nur über den Innenstadtdialog. Harburger können ihre Projektideen auch direkt vor Ort zu Gehör bringen.