Harburg

Fünf Jahre altes Mädchen sexuell missbraucht

Die Polizei hat am Sonnabend gegen 23.35 Uhr einen 63 Jahre alten Mann vor seiner Wohnung in der Eddelbüttelstraße im Harburger Phoenix Viertel vorläufig festgenommen und dem Haftrichter übergeben. Der Mann, der 2011 wegen Stalkings aufgefallen war, steht steht in dringendem Verdacht, ein fünf Jahre altes Mädchen, das bei einer Suchaktion in seiner Wohnung angetroffen wurde, sexuell missbraucht zu haben. Die Mutter hatte das Mädchen, das zuvor auf einem Spielplatz gespielt hatte, gegen 21 Uhr bei der Polizei vermisst gemeldet. Die Ermittlungen hatten ergeben, dass das Mädchen dem Mann, der einen kleinen Hund bei sich hatte, in die Wohnung gefolgt war. Das Mädchen wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.